CDU MüNSTER-HILTRUP
Nach seiner Wahl zum neuen Landtagsabgeordneten war Dr. Stefan Nacke am heutigen Abend zu Gast bei seiner Heimat-Ortsunion. Zu Beginn der gut besuchten Veranstaltung gab es einleitende Worte durch den Vorsitzenden der CDU Hiltrup, Marcus Bielefeld. Anschließend berichtete Nacke über die Koaltionsverhandlungen mit der FDP und den schwarz-gelben Koalitionsvertrag. Dem Vortrag schloß sich eine lebhafte Diskussionsrunde an. Stefan Nacke wurde inszwischen auch in den Vorstand der CDU OU Hiltrup kooptiert.

 
12.08.2017
Traditionelle Sommertour der Münsterlandabgeordneten
„Digitalisierung ist der Erfolgsschlüssel der Zukunft. Dafür brauchen wir aber auch Menschen, die den Mut haben Neues zu wagen, und den Blick für Innovationspotenzial haben. Ebenso bedarf es an fachkundige Berater und Unterstützer, die insbesondere kleine und mittlere Unternehmen bei ihren individuellen Digitalisierungsvorhaben mit Partnern vernetzt.“ Aus diesem Grund machte Sybille Benning MdB mit gleich vier ihrer Bundestagskollegen und -Kandidaten aus dem Münsterland einen Informationsbesuch bei dem Verein „münsterLAND digital“ im Hafen.
 


13.07.2017
Unterstützung für Sybille Benning MdB

Die Bundeskanzlerin kommt wieder in die Domstadt. Mit dem Wahlkampftermin, der für den 22. August um 16 Uhr geplant ist, möchte Angela Merkel CDU-Bundestagskandidatin Sybille Benning unterstützen. „Ich freue mich sehr, dass Frau Merkel meiner Einladung gefolgt ist und zu uns nach Münster kommt“, so Benning. Der CDU Kreisvorsitzende Josef Rickfelder begrüßt den Besuch der Kanzlerin ebenfalls und freut sich auf einen großartigen Start in die heiße Wahlkampfphase. Wo die Großveranstaltung stattfinden wird, steht noch nicht fest.


27.06.2017

Josef Rickfelder gratulierte dem neuen NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet umgehend per SMS und freute sich, dass die CDU/FDP-Koalition Geschlossenheit zeigte und ihre erste Abstimmung bravourös gemeistert hat. Laschet wurde am Dienstag mit 100 Stimmen zum Ministerpräsidenten gewählt. Die Opposition zählt 99 Abgeordnete, wovon nur 80 an der Abstimmung teilnahmen. „NRW wird mit CDU und FDP besser fahren und besser regiert, als es bislang bei Rot-Grün der Fall war. Darüber freue ich mich sehr“, so der CDU-Kreisvorsitzende.


18.08.2017
Seit gestern ist das #fedidwgugl Haus eröffnet: das begehbare Programm der CDU. Was genau es damit auf sich hat, erklärte Angela Merkel gestern vor dem Herz des Hauses. Knapp fünf Wochen vor der Bundestagswahl hat die CDU Deutschlands in Berlin ?Das begehbare Programm der CDU. #fedidwgugl Haus? eröffnet. ?Wir wollen mit diesem Haus auf neue und spannende Weise erfahrbar machen, wie Deutschland auch in Zukunft ein Land bleiben kann, in dem wir gut und gerne leben?, betonte die CDU-Vorsitzende, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Dazu gehören für die CDU eine starke, pulsierende Wirtschaft und gute Arbeitsplätze, ein Leben in Sicherheit, mehr Freiräume für Familien und ein starkes Europa.
18.08.2017
"Wir sind die neue Nachbarschaft!" Angela Merkel hat heute mit Peter Tauber das begehbare Programm der CDU eröffnet - und dann auch gleich mal die Nachbarn nebenan besucht. Beim Plausch im Fahrradladen oder in der Eisdiele hat die CDU-Vorsitzende eingeladen, das #fedidwgugl Haus an der Brunnenstraße, Ecke Veteranenstraße zu erkunden.
17.08.2017
Angela Merkel erläuterte die zentralen Themen des Regierungsprogramms ?Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben.?, mit denen die CDU um das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler wirbt. Dabei gehe es insbesondere darum, Familien stärker zu fördern und für sichere Arbeitsplätze auch in der Zukunft zu sorgen. Auf die Frage, was die CDU von den Mitbewerbern unterscheide, betonte die Vorsitzende, die CDU werde keine Schulden auf Kosten der nachfolgenden Generationen machen. Die CDU wolle kleine und mittlere Einkommen steuerlich entlasten, ohne andere durch höhere Steuern zu belasten.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Ortsunion Münster / Hiltrup  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.24 sec. | 47204 Besucher