Neuigkeiten

05.04.2014, 16:00 Uhr
CDU Ortsunion Hiltrup räumt auf - Bürger helfen mit
Unter dem Motto „Hiltrup räumt auf“ beteiligten sich am 05. April neben Mitgliedern der Ortsunion auch Hiltruper Bürgerinnen und Bürger an der Reinigungsaktion der CDU, die im Rahmen der Aktion "Sauberes Münster" stattfand.
So sieht das Ergebnis von zwei Stunden "Hiltrup räumt auf" der CDU Ortsunion Hiltrup aus. Vielen Dank an alle Mitwirkenden!!!
Gesäubert wurde der Parkbereich zwischen dem Tunnelrutschenspielsplatz, An der Alten Kirche und der Amelsbürener Straße, in Hiltrup auch "Grüne Lunge" genannt. Die Ortsunion stellte auch in diesem Jahr die notwendige Ausrüstung, wie zum Beispiel Müllsammelzangen, Säcke und Handschuhe. Auch für kühle Getränke war gesorgt. "Die Aktion "Sauberes Münster" ist ein schönes Zeichen für Gemeinsinn, an der wir uns sehr gerne beteiligen", so Georg Berding, Vorsitzender der Hiltruper Ortsunion.
 
Nach einigen Regentropfen zu Beginn spielte auch das Wetter mit. In gut zwei Stunden sammelten die Teilnehmer der Aktion gleich mehrere volle Säcke Müll bis hin zu weggeworfenen Fahrradreifen. "Ich freue mich über dieses Signal gegen die leider zunehmende Vermüllung öffentlicher Flächen auch bei uns in Hiltrup", so Stefan Leschniok, CDU-Ratskandidat für Hiltrup-Mitte. Nach getaner Arbeit stärkten sich die fleißigen Helfer bei einer deftigen Erbsensuppe im Hiltruper Hof.
aktualisiert von Stefan Leschniok, 06.04.2014, 12:58 Uhr

Nächste Termine

Weitere Termine